Erste Schritte

Was ist Sorare? Die 4 wichtigsten Infos für Einsteiger

Zusammenfassung
  • In diesem Artikel findest Du alles, was Du rund um das Fantasy-Fußball-Spiel mit digitalen Sammelkarten wissen musst.

Immer mehr Fußballfans fragen sich „Was ist Sorare?“ Die kurze Erklärung: Sorare ist ein Fantasy-Fußballspiel, bei dem Manager Sammelkarten in verschiedenen Seltenheitsstufen kaufen. Gleich nach der Anmeldung kannst Du die digitalen Sammelkarten mit Spielern aus vielen Mannschaften weltweit auf dem Transfermarkt kaufen – und später jederzeit wieder verkaufen. Besonders wichtig ist aber ein anderer Aspekt: Mit Deinen Karten stellst Du Mannschaften auf und spielst damit in Fantasy-Ligen um verschiedene Preise.

Du möchtest Sorare kostenlos und ohne Risiko testen? Dann kannst Du Dich über diesen Link auf der Plattform registrieren.


Enormes Wachstum

Allgemein hat Fantasy-Sport zahlreiche Facetten und erlebt in vielen Ländern einen echten Boom. Im Jahr 2021 lag der Umsatz weltweit bei mehr als 22 Milliarden US-Dollar, rund zehn Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Experten gehen davon aus, dass der Umsatz bis 2027 sogar auf mehr als 40 Milliarden Euro steigen soll.

Beim traditionellen Fantasy-Fußball werden die Mannschaften am Anfang der Saison aus Profis zusammengestellt, die in einer bestimmten Liga aktiv sind. Der Kader ist dann die Basis für Aufstellungen, die von Woche zu Woche wechseln können und mit denen Punkte gesammelt werden. Die Punktvergabe basiert auf Aktionen der Spieler im realen Leben. Wer viele Punkte sammelt, kann in der Regel Preisgelder oder andere Gewinne kassieren.

Der Ablauf bei Sorare ist ein wenig anders. Im Grunde handelt es sich zwar um Fantasy-Fußball, die Spieler für die eigenen Aufstellungen werden jedoch nicht einfach zum Start der Saison ausgewählt. Vielmehr kannst Du als Nutzer digitale Sammelkarten kaufen, die mit Hilfe der Ethereum-Blockchain gespeichert werden. Als Käufer bist Du also tatsächlich der Eigentümer einer solchen Karte und profitierst davon, wenn ein Spieler sich gut entwickelt. Die Technik, die das möglich macht, wird als Non-Fungible Token (NFT) bezeichnet.

In der Praxis kannst Du alle Sammelkarten jederzeit wieder verkaufen oder sogar bei Partnern wie SorareData oder SorareMega für zusätzliche Spiele verwenden. Auf diese Weise wird also das Prinzip der klassischen Panini-Sammelbilder in eine digitale Form gebracht. Zudem gibt es attraktive Preise in Form von Guthaben oder Sammelkarten. Wenn Du am Ende einer Spielwoche besonders weit vorne in der Rangliste landest, hast Du natürlich die Chance auf eine besonders wertvolle Karte. Ob Du diese Karte gleich wieder verkaufst oder selbst damit spielst, ist dann Deine Entscheidung.

Basiswissen – was ist Sorare eigentlich?

Sorare bringt moderne Blockchain-Technik und Fantasy-Fußball zusammen. Wie beim herkömmlichen Fantasy-Fußball – zum Beispiel beim Fantasy-Manager der Bundesliga – müssen Spieler mit ihren Aufstellungen Punkte sammeln. Dazu werden für eine Spielwoche Profis aus aller Welt in unterschiedlichen Mannschaften aufgeboten. Die Spieler sollen dann auf dem echten Spielfeld möglichst viele Punkte sammeln. Für Tore, Vorlagen oder angekommene Pässe gibt es Pluspunkte, für Ballverluste oder rote Karten werden Punkte abgezogen. Zudem sammeln natürlich nur die Karten Punkte, die zu Spielern gehören, die tatsächlich aktiv sind.

Bei Sorare kann man bereits jetzt Spieler aus mehr als 250 Mannschaften aus aller Welt kaufen. Dazu zählen europäische Spitzenteams wie Paris Saint-Germain, Real Madrid oder Juventus Turin. In der Bundesliga zählten Bayer Leverkusen und Bayern München zu den ersten Teilnehmern, mittlerweile ist sogar die gesamte Bundesliga dabei. Außerdem gibt es schon seit längerer Zeit Vertreter aus den Top-Ligen in den USA, Südkorea, Japan, Brasilien oder Argentinien.

Du willst es selbst testen? Zur kostenlosen Anmeldung kannst Du diesen Link nutzen oder einfach auf das Bild unten klicken. Wenn Du Dich über uns anmeldest, profitierst Du von einem wichtigen Vorteil: Sobald Du fünf neu veröffentlichte Karten gekauft hast, erhältst Du eine weitere Karte geschenkt. Diese kannst Du verkaufen oder in Deine Galerie integrieren und Woche für Woche aufstellen.

Kostenlos bei Sorare anmelden

Wie funktioniert der Ablauf?

Nutzer können ihre Mannschaften bei in unterschiedlichen Ligen antreten lassen. Dazu gehören regionale Ligen, eine Nachwuchsliga für Profis unter 23 Jahren sowie eine globale Variante. Neulinge erhalten außerdem Zugang zu einer Rookie-Liga, die nach der Anmeldung einige Wochen lang zur Verfügung steht.

In jeder Spielwoche tritt man einfach den Ligen bei, für die man in seinem Portfolio passende Sammelkarten hat. Punkte lassen sich nur sammeln, wenn die jeweiligen Spieler tatsächlich aufgestellt werden. Spielfreie Profis können zwar Teil einer Aufstellung sein, bleiben aber bei null Punkten. In manchen Fällen lohnt sich das langfristig: Wer nicht spielt, sammelt auf seiner Sammelkarte trotzdem Erfahrung. Diese sorgt später für Bonuspunkte, sodass einzelne Karten noch wertvoller sind.

Am Ende einer Spielwoche werden alle Punkte zusammengezählt, die die Profis mit der Leistung auf dem Platz gesammelt haben. Wer mit seiner Mannschaft ausreichend Punkte für einen Platz auf dem Podium gesammelt hat, erhält als Belohnung nicht nur seltene Karten, sondern sogar ein Preisgeld.

Was ist Sorare im Gegensatz zu anderen NFTs?

Sorare bringt verschiedene Dinge zusammen, die nicht nur bei echten Fans für Leidenschaft sorgen – Fußball, Sammelkarten, Fantasy-Sport und NFTs. Diese Kombination steht für ein absolut einzigartiges Erlebnis.

Bevor Sorare durch sein enormes Wachstum für Aufsehen gesorgt hat, galt NBA Top Shot als größte Plattform für NFTs aus dem Sportbereich. Dort gibt es jedoch kein wirkliches Spiel, stattdessen werden dort nur Herausforderungen präsentiert, die Nutzer mit ihrer Sammlung erfüllen können. Im Gegensatz dazu bietet Sorare echten Wettbewerb und die Chance, gegen andere Spieler anzutreten. Wer also Geld in sein Team investiert, profitiert davon langfristig – und kann im besten Fall auch noch eine Rendite auf dem Transfermarkt erzielen.

Worauf musst Du beim Einstieg achten?

Zum Start können Spieler Sorare natürlich ohne Risiko und ohne zeitliche Beschränkung testen. Nach der Anmeldung auf der Website bekommst Du dazu einige kostenlose Spielerkarten. Diese sind auf dem Transfermarkt zwar wertlos, allerdings lassen sich schon damit „echte“ Karten gewinnen. Mehr dazu erfährst Du auch in unserem großen Handbuch für Einsteiger. Außerdem kannst Du als Fan die Antwort auf die Frage „Was ist Sorare?“ einfach selbst herausfinden.

Insgesamt ist es also kein Problem, zunächst die Grundlagen zu erforschen und erst später auf dem Markt aktiv zu werden. Dort kann man entweder neue Sammelkarten ersteigen oder mit anderen Nutzern handeln. Die Preise basieren auf der Kryptowährung Ether, Zahlungen in Euro sind aber ebenfalls ganz einfach per Kreditkarte möglich. Sobald der Kauf einer Karte abgeschlossen ist, wird diese Transaktion in der Ethereum-Blockchain gespeichert.

Fazit

Was ist Sorare und welches Potenzial hat das Konzept aus der Sicht von Investoren? Eine ganze Reihe von bekannten Namen zeigen die enormen Möglichkeiten. So brachte eine Finanzierungsrunde im Februar 2021 mehr als 40 Millionen Euro ein. Dieses Kapital stammte von hochkarätigen Investoren, zum Beispiel vom Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian oder vom US-Unternehmer Gary Vaynerchuk.

Außerdem sind seitdem auch der ehemalige Profi Oliver Bierhoff sowie der französische Star Antoine Griezmann an Sorare beteiligt. Schon zuvor waren unter anderem Gerard Piqué und André Schürrle auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Eine weitere Finanzierungsrunde im September 2021 sorgte dann noch einmal für Aufsehen – dabei wurden sogar rund 580 Milliarden Euro eingesammelt.

Für das künftige Wachstum von Sorare gibt es also noch ein riesiges Potenzial, das bei weitem noch nicht ausgeschöpft ist. Trotzdem ist die Plattform schon jetzt ein attraktiver Ort für Fußballfans aus aller Welt, die mit ihrem Wissen in verschiedenen Ligen erfolgreich sein können.

Kostenlos bei Sorare anmelden
Mehr zeigen
Back to top button

Diese Website verwendet Cookies. Durch einen Klick auf den Button akzeptierst Du die Nutzung von Cookies und kannst diese Website komplett nutzen.  Hier findest Du mehr Informationen